Hier nur kurz und knapp was es Neues gibt:

 

Das neue Buch kann bestellt werden - alles ausführlicher in den Neuigkeiten!


Familienlesetag mit Renate Thiel!

Samstag 29. April 2017 um 13:00 Uhr

Galeria Kaufhof Luminaden/ 2. Etage im Schulungsraum


Renate Thiel 

Mein ganzer Stolz halte ich in meinen Händen

mein Herz geht auf, wenn ich an sie denke

meine Liebe liegt in diesen Büchern

 

 

 

 

 

Ich bin gerne Mutter und das erfüllt mein Leben:

 

Ich heiße Renate Thiel, bin am 10.September 1944, in den Kriegsjahren im Schwabenland geboren und im Elternhaus in Leverkusen – Opladen in schöner Kindheit aufgewachsen.

Seit über 40 Jahren bin ich glücklich verheiratet und wir haben zwei liebenswerte Töchter.

Die Erstgeborene hat schon selber zwei hübsche Mädchen!

Unser Nesthäckchen Jessica leidet seit ihrer Geburt an der Krankheit Mukoviszidose.

Im Babyalter wurde dieser Sonnenschein von uns adoptiert und keine Stunde bereut!

Jessie, die mit ihrem Wesen, Fröhlichkeit, ihr ganzes Dasein und Tapferkeit,

so manchen Menschen übertraf.

Im Alter von nur 29 Jahren verstarb unsere Tochter Jessie und ich erfüllte ihren Wunsch

eine ergreifende Geschichte über ihr wahres Leben zu schreiben!

So entstand das Buch: „Mama, ich will nicht sterben….mein eigener kleiner Stern“.

 

Herr Göring vom Persimplex-Verlag, unterstützte die Veröffentlichung und war von der Geschichte unserer Jessica sehr berührt.

 

Das Schicksal wollte es so….

Ich konnte nicht mehr aufhören zuschreiben. Ich war nicht alleine, wenn ich an meinem Laptop saß. Mein Gefühl drängte mich zu erkennen, dass da noch die Trauerbewältigung zu verarbeiten ist. Mein Leben legte ich in Gottes Hand und fand wieder die Zeit und die Ruhe zum Glauben! So entstand der schöne Titel des zweiten Buches:

„Tief im Herzen ist dein Platz….mein kleiner Stern“

 

Ich dachte jetzt sehr viel an die Kinderzeit unserer Mädchen zurück und ertappte mich dabei, wie gerne ich doch meinen Kleinen, Märchen und Tiergeschichten vorgelesen habe.

So fing ich wieder an zu schreiben!

Die Geschichte von: „Pepe unter wilden Tieren“

Pepes tägliches Leben, ist oft mit Spannung und großer Liebe zu den Tieren verbunden!

Pepe verspricht, er kehrt wieder zurück und eine spannende Fortsetzung sollte es geben!


Die Erlebnisse von Pepe haben mich nicht losgelassen und meine Finger kribbelten schon, wenn ich an Pepe dachte. Daher ist nun mein 4. Buch entstanden.

"Rettung in großer Not" - Ein Roman über das Kennenlernen von Pepe und Jessie.

 

Ihr könnt mich gerne über meine Email kontaktieren:

renate1009@gmx.de 

Jessie - unser Engel

 

10397